Jahresschlussandacht am 31.12.2017

Am Silvestertag um 16.00 Uhr fand wieder die traditionelle Jahresschlussandacht statt. Musikalisch wurde sie vom Chorus musica sacra Krems unter der Leitung von Mag. Ronald Peter gestaltet.

Am Ende der Andacht erteilte Pfarrer Franz Richter den eucharistischen Segen.

Alle Kirchenbesucher/innen erhielten bei den Kirchenausgängen den Jahresbericht für das Jahr 2017 (siehe Jahresbericht 2017)

Im Anschluss fand wieder das stimmungsvolle Turmblasen vom Piaristenturm statt, dem Hunderte Kirchenbesucher/innen und Passant/innen am Pfarrplatz lauschten.

mehr Fotos unter –> Fotos Jahresabschlussandacht 2017

Friedensaktiv: Frauen für eine gerechte Welt – 30.1.2018 um 19:00

Die Aktion Familienfasttag lädt jährlich in der Fastenzeit zu einem gemeinsamen Suppenessen in den Pfarren ein. Neben dem Aspekt des gemeinsamen Essens geht es auch darum, sich solidarisch mit den Menschen in den Ländern des Südens zu zeigen. Frauen werden in den Projekten gestärkt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, indem sie Unterstützung beim Aufbau eines kleinen Geschäfts oder einer Landwirtschaft bekommen. Mädchen lernen sich gegen Übergriffe zu wehren und auch Rechtsberatung und Weiterbildung werden angeboten.

Beim Vorbereitungstreffen auf die Aktionen in den Pfarren sind am Dienstag, 30.Jänner um 19 Uhr in der Pfarre Krems St.Veit  alle eingeladen, den Friedensprozess im  südamerikanischen Land Kolumbien kennen zu lernen und zu überlegen, wie auch bei uns friedliche Wege gegangen werden können. Die Referentinnen, Gerlinde Hämmerle und Maria Mayer-Schwingenschlögl, werden an diesem Abend auch die Materialien vorstellen, die direkt vor Ort mitgenommen werden können.

Eintritt ist frei und Anmeldung ist nicht notwendig

Sternsinger erzielen Rekordergebnis!

Über 40 Kinder und 20 erwachsene Begleitpersonen haben sich vom 3. bis zum 5. Jänner in den Dienst der guten Sache gestellt und sind als Sternsinger durch das Pfarrgebiet der Pfarre Krems-St. Veit gegangen, um mit der Botschaft der Heiligen Drei Könige Spenden für Kinder und Jugendliche u.a. in Nicaragua zu sammeln.

Auch heuer konnte die Pfarre wieder einen wichtigen Beitrag zur Dreikönigsaktion leisten und insgesamt 16.934,81 € akquirieren – das ist ein Rekordergebnis für die Pfarre und eine Steigerung von knapp 900 Euro im Vergleich zum Vorjahr!

Die Pfarre Krems-St. Veit möchte sich daher bei allen Kindern und Begleitpersonen für ihren freiwilligen Dienst, sowie bei allen Spenderinnen und Spendern für Ihre großzügigen Spenden sehr herzlich bedanken!

Auch jetzt sind noch Spenden an die Dreikönigsaktion möglich, es wäre doch schön, wenn die 17.000€ in der Pfarre erreicht werden könnten.