Pastoralpraktikant Rützler Stephanus H., Mag.

Nach der Matura am Stiftsgymnasium Melk begann ich in Wien das Studium der katholischen Religionspädagogik und Fachtheologie und trat schließlich im Jahr 2013 in das Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg ein. Mit dem Abschluss meiner Studien folgen nun die nächsten Schritte meiner Ausbildung, die mich u.a. nach Krems als Pastoralpraktikant in die Pfarre St. Veit geführt haben. Hier versuche ich meine Erfahrungen in der Ministranten- und Jungschararbeit einzubringen, arbeite bei der Firmvorbereitung mit und versuche darüber hinaus, auch die vielen kleinen und scheinbar alltäglichen Aspekte des Pfarrlebens kennen zu lernen.

Dabei leitet mich vor allem ein Wort unseres Ordensvaters Augustinus: „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.“ So versuche ich, die Freude am Glauben weiterzutragen und meinen Erfahrungen aus der Pfarre Herzogenburg mit dem Neuen in Krems zu verbinden, sodass wir alle an dieser Möglichkeit der Begegnung, die Gott uns geschenkt hat, wachsen können.

Surböck Peter A., Dipl.PAss

Surböck PeterMein Name ist Peter A. Surböck, ich wurde 1967 in Krems geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder (geb. 1993 und 2006). In der Pfarre Krems-St. Veit wirke ich seit  2008 als Pastoralassistent in Teilzeitbeschäftigung (10 Wochenstunden). Zu meinen Aufgabengebieten gehören die Firmvorbereitung, die Betreuung der Kindergärten im Pfarrgebiet, die Jungschar, die Mitgestaltung von liturgischen Feiern in der Pfarre und natürlich viele alltägliche Kleinigkeiten.

Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen. nach diesem Motto des großen Apostels der Kinder und Jugendlichen Don Bosco versuche ich, mit Frohsinn und in der Gewissheit, dass Jesus stets mit uns auf dem Weg ist, die frohe und befreiende Botschaft des Evangeliums zu leben und ins Leben meiner Mitmenschen hinein zu buchstabieren.

Meine Telefonnummer: 0676/8266 35 192.

E-Mail: peter.surboeck@domderwachau.at

Kaltenbrunner Friederike, PAss Mag.

Kaltenbunner FriedlGeboren in Wien, aufgewachsen in Wien und Waidhofen/Ybbs

Studium der Fachtheologie an der Universität Wien

Berufliche Stationen, die mich nicht erfüllt haben: Theologische Assistentin im Referat für Weltanschauungsfragen der ED Wien; Pressereferentin bei MISSIO

Was mich sehr geprägt hat: eineinhalb Jahre leben und arbeiten in der Ökumenischen Gemeinschaft von Taizé, Frankreich

Beruflich angekommen bin ich schließlich 1990 in der Diözese St.Pölten, als Pastoralassistentin zuerst in St. Pölten Spratzern und schließlich seit 1992 in der Pfarre Krems – St. Veit, momentan mit 30 Wochenstunden.

Ich liebe die Vielfältigkeit des Berufes, die Möglichkeit, in einer Pfarrgemeinde beizutragen, dass ein befreiender und erfüllender Glaube weitergegeben wird. Meine Schwerpunkte liegen in der Kinderpastoral, von Eltern-Kind-Runde bis Erstkommunionvorbereitung und im Gestalten von Liturgien für Kinder und Erwachsene.

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter, wir leben mit vielen Tieren auf der anderen Donauseite!

E-Mail: friedl.kaltenbrunner@domderwachau.at