Einladung zum Ökumenischen Weltgebetstag am 5. März in Krems-Lerchenfeld

Am 5. März 2021 laden Frauen aus den Kremser Pfarren um 18 Uhr in den Pfarrsaal Krems-Lerchenfeld zu einem ökumenischen Gebet ein.

Frauen aus Vanuatu, ein Inselstaat im Südpazifik, stellen heuer ihr Land beim Weltgebetstag vor. Die paradiesische Landschaft ist durch den Klimawandel bedroht. Gemeinsam für mehr Gerechtigkeit und Versöhnung beten und Veränderung ermöglichen ist seit vielen Jahren das Anliegen des ökumenischen Weltgebetstages.

 

Foto (privat): Vorbereitungsteam: Elisabeth Fiedelsberger, Monika Riedl, Marianne Domby und Gerlinde Hämmerle

Mitteilungen der Pfarre vom 21. Februar 2021

  1. Fastensonntag
  • Am Montag findet um 18:30 Uhr die erste Vesper in der Fastenzeit in der Pfarrkirche statt.
  • Am Freitag ist um 18:30 Uhr Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche.
  • Da heuer im Rahmen der Aktion Familienfasttag kein Suppensonntag im Pfarrsaal stattfinden kann, hat sich die katholische Frauenbewegung eine Alternative überlegt. Hausgemachte Suppen werden am kommenden Sonntag von 9-12 Uhr vor der Kirchentüre zum Abholen angeboten. Mit den Spenden werden Frauen in den Ländern des Südens unterstützt, denn die Pandemie trifft Menschen in armen Ländern besonders hart. Durch den Kauf der „Suppe im Glas“ kann vielen Menschen Hoffnung und Zukunft geschenkt werden, ganz nach dem Motto des Familienfasttages: Teilen spendet Zukunft!
  • Auf Tischen im Eingangsbereich liegen Fastenwürfel samt Informationsmaterial der Fastenaktion der Diözese St. Pölten für Sie bereit. Bitte nehmen Sie diese mit, um mit Ihrem Beitrag Projekte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Österreich zu unterstützen. Zu Ostern werden die Fastenwürfel wieder eingesammelt. Herzlichen Dank!