Arbeitskreis Familie

IMG_9621Der Arbeitskreis Familie will ein Angebot für Familien (insbesondere solche mit Kindern) schaffen. Der Austausch untereinander, das gemeinsame Erlebnis in der Pfarre und gemeinsam mit Pfarrmitgliedern steht im Mittelpunkt.

Regelmäßige Programmpunkte dabei sind Familienpfarrcafes, Familienaktionstage zur Pflege des Kinderspielplatzes und des Gartens, Picknicks und Grillen im Garten, die Organisation von sonstigen Veranstaltungen vor Ort (Theater, …) oder die gemeinsame Fahrt zu Veranstaltungen. Auch Faschingsfeiern oder die Kinderbetreuung im Rahmen des Pfarrkirtags gehört zu unseren regelmäßigen Schwerpunkten.

Aus dem Arbeitskreis Familie heraus wurden darüber hinaus Elternkurse organisiert.

Wir freuen uns über alle, mit denen wir Erlebnisse für die Familie gestalten und erleben dürfen.

Familienaktionstag 2019 – Frühjahrsputz am Spielplatz bei Sommerwetter

Bei traumhaftem Wetter eine tolle Eröffnung der Spielplatzsaison!

Danke an alle, die uns geholfen haben, eine neue Sandkiste zu errichten und alles wieder schön herzurichten für eine tolle Saison.

Danke an alle großzügigen Spender!!!

Eine Freude, aktives Pfarrleben zu sehen mit einer riesigen, geselligen Runde von mehr als 50 Personen – auch das Pfarrflohmarktteam hat noch mit uns Mittag gegessen. Ein schönes Erlebnis für alle, die dabei sein konnten!

Faschingssonntag für Kinder und Familien

Sketches, 1,2 oder 3, Krapfen, Popcorn – Friedl, Michael, Constanze und das ganze Team des Arbeitskreises Familie sorgten für viel Lachen am Faschingssonntag! Auch in der Kinderliturgie wurde schon getanzt und gesungen – die Messe macht Freude und ist nicht lästige Pflicht!

Das zeigte auch Diakon Klaus Killer heute in der Predigt anschaulich. Die Predigt war nämlich ein Dialog, in welchem die Kirchenbesucher den Predigttext vervollständigen durften – spontaner Applaus war die Folge…

Danke an alle, die dabei waren und ein fröhliches Fest ermöglicht haben!

Kasperl und Pezi – Familienausflug zur Faschingsfee

Auch heuer wieder ein großer Spaß: ein Besuch bei Kasperl und Pezi!

Am Samstag Nachmittag, 19.1.2019, eroberten einige Familien mit Kindern (insgesamt waren wir 32 !) einen ÖBB-Waggon, um zur Urania aufzubrechen. Ein Abenteuer für alle: Zugsfahrt, Kasperl und Pezi (diesmal hauptsächlich Pezi auf der Suche nach der eingesperrten Faschingsfee) in der ausverkauften Urania, und die Rückfahrt in einem Waggon, der aufgrund unserer Mitbringsel wie ein McDonalds-Restaurant roch, waren ein voller Erfolg!