Vortrag „Klösterliche Lesehöfe“ am 7. Juni 2018

Donnerstag, 7. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Pfarrhof Stein

Dr. Werner Friedl
Klösterliche Lesehöfe in Krems und Stein – eine tausendjährige Geschichte.

Zunächst für den Bedarf in der Liturgie und später auch für durchaus kommerzielle Zwecke hatten und haben Klöster aus Gegenden, in denen kein Weinbau möglich ist, umfangreiche Weingärten im Kremser Raum. Die Verwaltung dieser Weingärten erfolgte von sogenannten Lesehöfen aus. An 40 davon gab es in Krems und Stein und viele davon sind noch heute vorhanden – meist allerdings in anderen Funktionen. Ein Weinliebhaber geht nun den Spuren dieser Lesehöfe nach.